Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Henstedt-Ulzburg | Bildung durch Begeisterung

Begeisterung kann ansteckend sein

Henstedt-Ulzburg (em/mo) Auf der Hauptversammlung von Bildung durch Begeisterung e.V. stand neben einem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2012 und der Präsentation laufender Projekte vor allem der Blick auf die nähere Zukunft des Vereins im Mittelpunkt.

Nach wie vor steht der Jugendliche selbst im Mittelpunkt der Vereinsarbeit. „Ihn in seiner Begeisterung zu unterstützen und gegebenenfalls mit finanziellen Mitteln auszustatten ist oberste Priorität. Um den Weg von der Idee zur Fertigstellung eines Projektes für die jugendlichen Projektleiter und zuständigen Vereinsmitglieder gleichermaßen transparent zu gestalten, hat eine Arbeitsgruppe des Vereins eine sogenannte ´Standard Operating Procedure´ (SOP) entworfen. Vom ersten bis zum letzten Schritt sind in der SOP Verantwortlichkeiten, potenzielle Ansprechpartner, grobe Zeitpläne und Treffen von Projektleitung und Vereinsmitgliedern klar definiert und beschrieben“, erklärt der 1. Vorsitzende Daniel Hobe.

Damit Bildung in Zukunft so vermehrt vermittelt werden kann, steht auch weiterhin der Jugendliche im Mittelpunkt: Er ist es, der eine Idee entwickelt. Er ist es, der seine Begeisterung an andere weitergeben möchte. Bildung durch Begeisterung e.V. steht dem Jugendlichen mit Rat und Tat beiseite und hilft ihm, seine Idee auszuarbeiten und zu verwirklichen. Dabei soll eines auch weiterhin so bleiben: Bildung durch Begeisterung e.V. ist angewiesen auf begeisterte Jugendliche mit tollen Ideen. Für gezielte Werbung bei den Jugendlichen war ein erster Schritt zwei „Juniormitglieder“ im Alter von 15 und 16 Jahren aufzunehmen, die ganz bewusst den Erstkontakt zu den Jugendlichen aufnehmen und ihnen Bildung durch Begeisterung e.V. ans Herz legen, so dass neue unterstützenswerte Projektideen geboren werden.

Damit die daran anschließende Unterstützung von Bildung durch Begeisterung e.V. auch weiterhin gewährleistet werden kann, möchte der Verein in naher Zukunft weitere Mitglieder gewinnen, die bei der Begleitung und Förderung der Jugendlichen tätig werden – gerne sollen es auch neben den „Mitzwanzigern“ auch jüngere Mitglieder sein, um den Verein aufzufrischen, so dass er beständig „dicht“ an den Jugendlichen bleiben kann. Egal ob eine neue Musikanlage für Großveranstaltungen und Technikschulungen oder das Sponsoring von Requisitenmaterialien für ein Theater-Projekt von und für Jugendliche: Die Engagements von „Bildung durch Begeisterung“ sind vielfältig. Genauso vielfältig wie die Ideen der Jugendlichen, die mithilfe des Vereins in der Lage sind, ihre Begeisterung an andere weiterzugeben. Weitere Projekte und ausführlichere Beschreibungen finden Interessierte auch online unter: www.bildung-durch-begeisterung. de und speziell für das Projekt „Elimu ni Uhai“ auf der eigens dafür entstehenden Website elimu-ni-uhai.jimdo.com

Foto: Bei Bildung durch Begeisterung e.V. steht der Jugendliche selbst im Mittelpunkt.

henstedt-ulzburg Bildung durch Begeisterung
Bildung durch Begeisterung e.V.
Bildung durch Begeisterung e.V.
Sitz: 24558 Henstedt-Ulzburg
info@bildung-durch-begeisterung.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen