Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
55.776 Berichte ●  25.210 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) „Mein Platz in der Gemeinde“ – so heißt auch in diesem Jahr wieder das Motto des Gemeindefests in Henstedt-Ulzburg! Nachdem das Gemeindefest zwei Jahre pandemiebedingt nicht durchgeführt werden konnte, findet es 2022 wieder im Bürgerparks statt. Traditionell am zweiten Samstag im Juni, dieses Jahr am 11. Juni 2022, startet das Gemeindefest um 14 Uhr mit einer Einstimmung durch den Feuerwehrmusikzug und der anschließenden Eröffnung durch Bürgermeisterin Ulrike Schmidt.
„Wir schätzen uns glücklich, dass wir die beiden Organisatorinnen, Dagmar Buschbeck und Ramona Bücker erneut für die Planung und Durchführung des Gemeindefestes gewinnen konnten“, sagt Bürgermeisterin Ulrike Schmidt. Vereine und Verbände – in diesem Jahr noch mehr als vor der Pandemie - nehmen mit ihren Ständen wieder den Bürgerpark in Besitz. Auf verschiedenen Plätzen wie dem Aktions-, Europa-
19.05.2022
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Im Juni tritt der Kreis Segeberg kräftig in die Pedale und auch Henstedt-Ulzburg ist wieder mit dabei! Vom 05. bis zum 25. Juni 2022 findet das diesjährige Stadtradeln statt, bei dem alle, die in Henstedt-Ulzburg wohnen, zur Schule gehen oder arbeiten, bewusst auf das Auto verzichten und 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurücklegen.
Die Kampagne Stadtradeln wird bereits seit mehr als 10 Jahren bundesweit und in vielen Kommunen Schleswig-Holsteins durchgeführt. Im vergangenen Jahr waren über 160 Menschen Teil des Stadtradeln in Henstedt-Ulzburg und legten mehr als 36.600 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Die Stadtradelnseiten der Teilnehmerkommunen im Kreis Segeberg wurden bereits freigeschaltet und die ersten Teams haben
19.05.2022
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
55.776 Berichte, 1.069 Videos, 710 Fotogalerien und 25.210 Fotos


19
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Stadtradeln - Henstedt-Ulzburg radelt für ein gutes Klima
19
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Vereine präsentieren sich beim Gemeindefest im Bürgerpark
13
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Lust auf Kommunalpolitik? Engagierte Frauen gesucht!
09
Mai
VHS Henstedt-Ulzburg
Zehn neue Entspannungskursleiterinnen verabschiedet
06
Mai
Seniorenbeirat Henstedt-Ulzburg
Neuauflage des Senioren Wegweisers ist da!
06
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Bekämpfung von invasiven Neophyten im Gemeindegebiet
04
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
„Arnulf – Der Herr der Elbe“ Lesung mit Robert Focken
03
Mai
Erziehungs- und Familienberatung
Ängste bei Kindern und Jugendlichen – wie Eltern helfen können
02
Mai
Aktuell
Henstedt-Ulzburg droht Schicksal als Strom-City
02
Mai
Henstedt-Ulzburg bewegt e.V.
3. HU-Jahrmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
29
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
PM Freundeskreise fusionieren zum Verein der Partnerschaften
29
Apr
Kultur im Margarethenhoff
Wilde Weltmusik vom Atlantik bis zum schwarzen Meer
28
Apr
Ole-Christopher Plambeck
Die Infrastruktur zukunftsfest machen
26
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Behindertenbeauftragte organisieren Benefizkonzert
23
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Naturbad Beckersberg öffnet am 7. Mai 2022
22
Apr
ADFC Henstedt-Ulzburg
ADFC Henstedt-Ulzburg lädt zur Drei-Quellentour ein
21
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Spende von 150 Rotbuchen für Wiederaufforstung
20
Apr
Rotary Club Henstedt-Ulzburg
Alstergymnasium und Rotary starten Vortragsreihe
12
Apr
Lions Club Henstedt-Ulzburg
Ostereier-Aktion: Ausgabe der Preise am 16. April
11
Apr
Lions Club Alveslohe
27. Lions Benefiz Golfturnier auf Gut Kaden
07
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Deutsche Post eröffnet zusätzliche Partner-Filiale
04
Apr
Lions Club Alveslohe
Raues Haus Kattendorf freut sich über Nestschaukelspende
04
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Zentrum der Hilfe für Geflüchtete im CCU wird gut angenommen
01
Apr
Ole-Christopher Plambeck
Diskussion über Flächenversiegelung
31
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Fahrradversteigerung online
30
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Werkmeister spendet Matratzen für Bedürftige
29
Mär
Kirchengemeinde St. Petrus
Camp2Go - Abenteuer-Ferien in Henstedt-Ulzburg
29
Mär
Lions Club Henstedt-Ulzburg
Lions helfen mit verschiedenen Aktionen der Ukraine
28
Mär
Kultur im Margarethenhoff
Die Spontane Breitseite Improtheater Steife Brise zu Gast
24
Mär
Aktuell
Bündelung der Ostküstenleitung mit A20 Trasse gefordert
23
Mär
forum hu
Instagrammatik - das streamende Klassenzimmer
22
Mär
Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V.
„Zentrum der Hilfe“ in Henstedt-Ulzburg eingerichtet
18
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Beirat Inklusion für Menschen mit Behinderung startet Begehungen
17
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Ferienpass: Wer hat tolle Angebote für Kinder und Jugendliche?
14
Mär
Bürger Aktiv e.V.
BürgerAktiv und die Wege aus der Einsamkeit
11
Mär
VHS Henstedt-Ulzburg
Vortrag: Faszinierende Fälle aus der Rechtsmedizin
10
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gute Perspektiven für die hausärztliche Versorgung in Henstedt
08
Mär
Bündnis90/Die Grünen
Umweltpolitisches Urgestein der WHU wechselt zu den Grünen
07
Mär
Erlöserkirche Henstedt
Stille Zeit und Friedensgebete
07
Mär
Kultur im Dorf Alveslohe e.V.
Theatergruppe Bühnenreif präsentiert Endstation Himmelreich
04
Mär
CDU
Sievers in Sievershütten einstimmig wiedergewählt
03
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg hilft: Zentrale Annahmestelle für Sachspenden
01
Mär
Lions Club
Ostereier-Aktion des Lions Clubs geht wieder los
01
Mär
Gemeindebücherei Henstedt-Ulzburg
„Saatgut leihen – Vielfalt ernten“
01
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Mahnwache gegen den Krieg in der Ukraine
28
Feb
Lions Club
Jugendcamp für Flutopfer – VR Bank verdoppelt am 03.03. Spenden
28
Feb
Träger-Verein Dorfhaus Kisdorf
Vincent und Theo van Gogh - eine einzigartige Bruderliebe
25
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Internationaler Frauentag - Gleichstellung statt Blumen!
24
Feb
Ole-Christopher Plambeck
KI ist eine Erfolgsstory in Schleswig-Holstein!
23
Feb
Bündnis90/Die Grünen
Vetorecht für den Klimaschutz gefordert
22
Feb
Ole-Christopher Plambeck
Portfolio-Verkauf ist ein Lichtblick
21
Feb
FORUM Kultur-Förderungs-Vereinigung
Mindestanstand mit Turid Müller
21
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Unfallgefahr in Waldgebieten durch Strumschäden
18
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Kostenlose Schulergänzungskurse in den Frühjahrsferien
16
Feb
DRK
Fahrdienst zur VR Bank in Henstedt-Ulzburg
15
Feb
Stiftung Hamburger Wanderer
Wanderstiftung für den Metropolitaner Award 2022 nominiert
09
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Frauen Macht Politik
08
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Mobile Corona-Impfaktionen im real-Markt
07
Feb
Bündnis 90/die Grünen
Fahrradstraße Heideweg nur der Anfang
04
Feb
DRK
Entspannung und Fitness beim DRK
01
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Beirat für Inklusion lädt zu Sitzung per Videokonferenz
27
Jan
CDU Kreisverband Segeberg
Der Gastronomie muss eine Perspektive gegeben werden!
26
Jan
Träger-Verein Dorfhaus Kisdorf e.V.
Modenschau in´Ossenstall mit der Sebarger Speeldeel
26
Jan
Ole-Christopher Plambeck
„Förderstopp muss sofort rückgängig gemacht werden“
21
Jan
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg hat wieder ein Kinder- und Jugendparlament
20
Jan
VHS Henstedt-Ulzburg
Nebenberufliche Ausbildung zum/zur Yogalehrer*in
17
Jan
Ole-Christopher Plambeck
Neue Kita-Bau-Fördermittel für 2023 und 2024 durch das Land
14
Jan
VHS
Erziehungscoaching für Eltern
13
Jan
Ole Plambeck
Energie schnellstmöglich bezahlbar machen
10
Jan
VHS
Frühjahrsprogramm jetzt auch mit Kursen in Alveslohe
Suche schließen
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Segeberg führen ihr Aktionsprogramm Frauen Macht Politik mit der Onlineveranstaltung „Lust auf Kommunalpolitik?“ am 30. Mai fort. Hier wenden sie sich vor allem an Frauen, die etwas bewegen möchten und schon darüber nachgedacht haben, ob der Weg in die Politik eine Möglichkeit für sie ist. Sie freuen sich auf einen Impulsvortrag von Ramona
13.05.2022
Henstedt-Ulzburg VHS Henstedt-Ulzburg
VHS Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Nach einem Jahr intensiver Schulung war es für 10 Teilnehmerinnen an der VHS Henstedt-Ulzburg kürzlich soweit: sie dürfen sich ab sofort „Zertifizierte Entspannungskursleiterinnen“ und „Entspannungspädagoginnen“ nennen und das erlernte Wissen an andere Menschen weitergeben. In der Ausbildung, die einmal wöchentlich am Abend
09.05.2022
Henstedt-Ulzburg Seniorenbeirat Henstedt-Ulzburg
Seniorenbeirat Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) In der 9. aktualisierten und neugestalteten Auflage des „Seniorenwegweiser“ des Seniorenbeirats Henstedt-Ulzburg finden Ratsuchende Tipps, nützliche Adressen und hilfreiche Informationen zu den Fragen „rund ums Älterwerden“. Die neue 60seitige Broschüre für ältere Bürger und Bürgerinnen listet die zahlreichen verschiedenen Beratungs- und Hilfsangebote aber auch die verschiedenen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sowie Teilhabe- und Engagement Möglichkeiten in Henstedt-Ulzburg auf. Der Wegweiser soll den Ratsuchenden Anregungen sow
06.05.2022
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Eine Vielzahl fremdländischer oder gebietsfremder Pflanzen gelangt durch den globalen Reise- und Warenverkehr oder auch als Kultur- und Gartenpflanzen zu uns. In einigen Fällen können sich die Neuankömmlinge in der freien Natur etablieren, massenhaft vermehren und hier natürlich vorkommende Ökosysteme, Biotope oder Arten schädigen, zum Beispiel durch Verdrängung natürlich vorkommender Arten oder Veränderung der Vegetationsstruktur. In diesem Fall spricht man von invasiven Neophyten
06.05.2022

ExpertenTipps

Alle ExpertenTipps anzeigen »
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/henstedt-ulzburg/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust

Stellenmarkt

Seniorenbetreuung Vollzeit Pflege Seniorenheim Weiterbildungsm?glichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Wellnessausbildung Ausbildung Wellness Masseur Masseurausbildung Selbst?ndigkeit Nebenverdienst Wellnessmassage Ausbildung Wellness Masseur Massage und Wellnesstherapeut
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Henstedt-Ulzburg Vollzeit unbefristet Zahntechnik
Weitere Informationen
Neum?nster Pflegefachmann/frau Altenpflege Gesundheits- und Krankenpfleger/in station?r
Weitere Informationen
Norderstedt Pflege Teil- oder Vollzeit
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Henstedt-Ulzburg bewegt e.V.
Henstedt-Ulzburg (em) Nun darf es endlich wieder langsam losgehen und Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V. startet vom 06. bis 08. Mai mit dem HU-Jahrmarkt auf dem Marktplatz vor dem CCU. Dieser kleine Familienjahrmarkt ist wieder besonders für Kinder geeignet und bietet nach langer Zeit auch einen Ort zur Kommunikation der Bürger:innen de Gemeinde. Neben den drei Karussells gibt es natürlich wieder Stände mit Zuckerwatte, Schmalzgebäck oder Crepes.
Auch der Stand mit den leckeren Schaschliks ist wieder dabei und am neuen HU-Bewegt-Getränkewagen gibt es wieder viele leckere Getränke. Neu dabei ist in diesem Jahr Krefts Puppenbühne, die am Sonntag um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr das Stück "Dino, der kleine Dinosaurier" zeigen wird. Dabei werden gemäß dem Motto "Nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen!" die Kinder ohne erhobenen Zeigefinger, spielerisch und pädagogisch aktiv in das Spielgeschehen eingebunden. Das ist eine Besonderheit, die das Kultusministerium Schleswig Holstein der Puppenbühne Kreft bescheinigt hat und ihr interaktives Puppenspiel zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Am Sonntag den 8. Mai öffnen dann von 12-17 Uhr auch die Geschäfte in Ulzburg im Rahmen des 1. verkaufsoffenen Sonntags 2022. Öffnungszeiten des HU-Jahrmarkts: Freitag 16-22 Uhr, Samstag 14-22 Uhr, Sonntag 11-19 Uhr.
02.05.2022
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Ole-Christopher Plambeck
Henstedt-Ulzburg (em) Ole-Christopher Plambeck, Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages zur Situation der Infrastruktur in Schleswig-Holstein: „Der „Die Jamaika-Koalition investiert so viel in die Zukunft Schleswig-Holsteins wie keine andere Landesregierung vorher; wir sind die Investitionskoalition.“ Wir setzen klar auf die Modernisierung unseres Landes.
Das belegt der heute von unserer Finanzministerin vorgestellte Infrastrukturbericht für die Jahre 2020 und 2021. Im Berichtszeitraum wurden mehr als 1,05 Mrd. Euro in die Infrastruktur des Landes umgesetzt. Damit bleiben die Investitionen auf einem hohen Niveau. Das ist besonders beeindruckend, weil auch hier die Corona-Pandemie so manche Pläne durcheinandergeworfen hat. Die Investitionen erstrecken sich auf eine breite Palette von Themenfeldern. So wurden 229 Mio. Euro und damit nochmals 24 Mio. Euro mehr in die Sanierung der Landesstraßen einschließlich der anliegenden Radwege investiert. Im Berichtszeitraum waren es immerhin 277 km. Unser Straßennetz – das 3.540 km umfasst – ist daher bereits jetzt deutlich intakter als vor fünf Jahren. Hierbei ist besonders hervorzuheben, dass unter der Jamaika-Koalition bei jeder Landesstraßensanierung der anliegende Radweg gleich mitsaniert wird. Das hat es so vorher nicht gegeben. Rund 219 Mio. Euro sind in die Modernisierung bzw. für Ersatzneubauten von Hochschulgebäuden und rund 200,6 Mio. Euro für die Modernisierung und den Ausbau von Krankenhäusern geflossen. Zudem haben wir uns an der Modernisierung von außeruniversitären Forschungseinrichtungen und natürlich den Erhalt von Küstenschutzdeichen eingesetzt. In die Digitalisierung der Landesverwaltung, Stichworte E-Akte und Online- Zugangsgesetz, wurden in den vergangenen zwei Jahren rund 23,1 Mio. Euro investiert. Auch bei Infrastrukturbereichen, für die das Land nicht die überwiegende Verantwortung trägt, hat sich das Land in den vergangenen zwei Jahren zur Unterstützung der Kommunen sowie anderer öffentlicher oder privater Träger mit insgesamt rund 126,6 Mio. Euro eingebracht.
28.04.2022
unserDING - Wir verdoppeln alle Spenden
VR Bank in Holstein
unserDING - Wir verdoppeln alle Spenden
Großes Weihnachtsgewinnspiel für Vereine in der Region
VR Bank in Holstein eG
Großes Weihnachtsgewinnspiel für Vereine in der Region
35 Jahre für die VR Bank in Holstein aktiv
VR Bank In Holstein
35 Jahre für die VR Bank in Holstein aktiv
VR Bank in Holstein saniert wieder Spielplätze
VR Bank in Holstein
VR Bank in Holstein saniert wieder Spielplätze
Bramstedter TS-Handball gewinnt VW T6
VR Bank in Holstein
Bramstedter TS-Handball gewinnt VW T6
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
Lilly Krückmann: Politik habe ich am Frühstückstisch gelernt
EGNO | 51 Menschen
Lilly Krückmann: Politik habe ich am Frühstückstisch gelernt
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
EGNO
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
EGNO
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
Größte Ansiedlung des Jahres - die Serrala Group in Norderstedt
EGNO
Größte Ansiedlung des Jahres - die Serrala Group in Norderstedt
Rotary Club Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Bereits seit einiger Zeit besteht die Kooperation zwischen den beiden Henstedt-Ulzburger In-stitutionen Alstergymnasium und Rotary Club. Mit der Förderung im Rahmen des Projektes „Schüler helfen Schülern“ oder der gemeinsamen Pakete-Aktion „Weihnachtstrucker“ haben die Schule und der Club bereits an unterschiedlichen Stellen ihr gemeinsames Engagement in der Gemeinde aber auch über deren Grenzen hinaus eingebracht.
Neuester Coup des Alstergymnasiums und des Rotary Clubs ist der Start einer gemeinsamen Vortragsreihe. In lockerer Reihenfolge werden in der Aula des Gymnasiums hochinteressante Gastrednerinnen und -redner zu spannenden Themen referieren. Eingeladen ist jeder und jede Interessierte. Los geht es am 23. Mai 2022 um 19 Uhr in der Aula des Alstergymnasiums, Maurepasstraße 67, 24558 Henstedt-Ulzburg. Zu Gast wird der Diplom Wirtschaftsingenieur und Patentingenieur Jan F. Timme sein und zum Thema „Blockchain-Technologie -, Funktion, Nutzen, reale Einsatzmöglichkeiten“ vortragen. Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum sind in aller Munde. Aber was steckt technisch dahinter? Was sind die Vorteile und Nutzen? Der Vortrag beantwortet diese und andere Fragen rund um Bitcoin und Co. für jeden nachvollziehbar und einfach mit zahlreichen Praxisbeispielen; ein spannender Vortrag, nicht nur für „Technikfans“. Der Eintritt ist grundsätzlich frei, es wird aber um eine Spende von 2 Euro pro Person für die Unterstützung von Hilfesuchenden aus der Ukraine gebeten.
20.04.2022
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
dodenhof
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Kirchengemeinde St. Petrus
Henstedt-Ulzburg (em) Die Kirchengemeinde St. Petrus Henstedt-Rhen und die Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg holen in der ersten Woche der Sommerferien gemeinsam das „Camp2Go“ der Organisation CAMISSIO nach Henstedt-Ulzburg!
CAMISSIO gehört zur Deutschen Zeltmission e.V. und will die Kinder Deutschlands positiv prägen, ihnen mit dem besten Ferienprogramm und der guten Nachricht von Jesus Christus den Sommer ihres Lebens bieten. In der ersten Ferienwoche, vom 4. bis 8. Juli, gibt es fünf Tage lang ein tolles Ferienprogramm für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Henstedt-Ulzburg! Auf dem Gelände der Kirchengemeinde St. Petrus, Norderstedter Str. 22, 24558 Henstedt-Ulzburg, wird ein großes Abenteuer-Camp aufgebaut. Jeden Tag von 8.30 bis 16.30 Uhr (geschlafen wird Zuhause im eigenen Bett!) gibt es Spaß ohne Ende mit XXL-Hüpfburgen, Wasserrutsche, vielen Spielen, Action- und Bühnenprogramm, spannenden Geschichten und neuen Entdeckungen über Gott. Die Kinder werden altersspezifisch in Mädchen- und Jungengruppe aufgeteilt. Dort können sie den Zusammenhalt stärken und Freundschaften schließen. Für jede Grup¬pen stehen feste Ansprechpersonen zur Verfügung. Neben den erfahrenen Leitungs¬kräften von CAMISSIO werden alle weiteren Betreuungspersonen speziell für diese Woche geschult, damit sich die Kinder jederzeit wohlfühlen. Ein unvergessliches Ferienabenteuer, das für berufstätige Eltern eine Entlastung in der Ferienzeit sein kann, wartet auf die Kinder! Die Teilnahme kostet für die Tages¬betreuung inkl. einem warmen Mittagessen, leckere Snacks und Getränken an fünf Tagen insgesamt 140 EUR. Eine Reduzierung des Teilnehmerbeitrages kann bei Bedarf angefragt werden bei Pastor Frederik Beecken, Tel. 04193 77067, frederik.beecken@kirche-rhen.de. Die Teilnahme soll nicht an den finanziellen Möglichkeiten scheitern. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich und online vorzunehmen unter: www.camissio.de/henstedt Foto: ©camissio
29.03.2022
Lions Club Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Der Krieg in der Ukraine ist eine humanitäre Katastrophe mitten in Europa, die wohl nur wenige zu unserer Zeit für möglich gehalten hätten. Die Menschen aus der Ukraine haben ein unvorstellbares Leid zu ertragen, ob sie nun noch in der Ukraine sind oder geflüchtet. Der Lions Club Henstedt-Ulzburg möchte die notleidenden Familien in dieser Situation unterstützen und ihnen zur Seite stehen.
Hier kommt das Motto der Lions zum Tragen: mit „Sieh Dich um und hilf!“, dem Motto des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg, ist konkrete Hilfe vor Ort, in unserer Gemeinde und unserer Region gemeint. Es gab daher in den vergangenen Wochen verschiedene Aktivitäten, bei denen Lions aus Henstedt-Ulzburg aktiv waren, um uneigennützige Hilfe zu leisten. So hat Lions-Mitglied Christian Harrs ohne zu zögern seine Lagerhalle am Tiedenkamp der Initiative „Süd Segeberg Hilft“, einem Zusammenschluss der verschiedensten Vereine und Organisationen aus Henstedt-Ulzburg unter Federführung von „HU bewegt“) unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Außerdem haben mehrere Mitglieder des Clubs geflüchtete Personen aus der Ukraine bei sich aufgenommen und helfen nun bei den notwendigen Behördengängen und beim Zurechtfinden im Alltag. Zum einen in ihren privaten Wohnungen, zum anderen wurde dazu aber auch unter tatkräftiger Mitwirkung mehrerer Lions eine leerstehende Praxis an der Abschiedskoppel wohnlich hergerichtet und bietet nun eine gemütliche Unterkunft für drei ukrainische Schwestern mit ihren jeweils zwei Kindern, die gemeinsam aus Kiew und Umgebung flüchten konnten. „Ich freue mich sehr, dass wir unter unseren Mitgliedern diese Möglichkeiten haben und so wenigstens einigen geflüchteten Familien helfen können“, sagt Lions Präsidentin Christa Lohse-Theis, „aber wir sind uns einig, dass dies erst der Anfang ist und wir auch in Zukunft gemeinsam mit den anderen Institutionen vor Ort vor große Herausforderungen gestellt sein werden. Wir Lions sind bereit, unseren Teil beizusteuern!“ Über die Hilfe vor Ort hinaus sind die Lions über Lions Clubs International, die internationale Dachorganisation aller Lions Clubs, global vernetzt. Auch dort unterstützt der Lions Club Henstedt-Ulzburg mit Spenden. Getreu dem Motto „Think globally, act locally“ funktioniert die internationale Lions Hilfe so, dass Lions in der Ukraine Zuschüsse von der internationalen Organisation erhalten, um die wichtigsten Bedürfnisse der im Land verbliebenen Menschen zu erfüllen. Mit den Zuschüssen können Lions Soforthilfe leisten und Lebensmittel, Kleidung, Hygieneartikel, Schlafsäcke und Medikamente kaufen und verteilen. Foto: Die drei Familien, die in der von den Lions hergerichteten Wohnung in der Abschiedskoppel untergebracht sind
29.03.2022
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Hoch motiviert hat der Beirat Inklusion für Menschen mit Behinderung seine Arbeit gestartet. Auch wenn die Corona-Pandemie es den Mitgliedern nicht leicht macht, aktiv zu sein, trafen sich die Mitglieder bereits mehrmals und legten ihre Ziele für die kommende Zeit fest. Ganz besonders war Ihnen das Thema „Toiletten für Menschen mit Behinderung“ wichtig.
Daher startete eine Gruppe des Beirats und suchte Toiletten in der Gemeindeverwaltung, im CCU und anderen Örtlichkeiten in Henstedt-Ulzburg auf. Dabei stellten sie fest, dass es noch viel Verbesserungsbedarf gibt. Auch wenn vielerorts die technischen Standards erfüllt waren, so mangelte es oft an der notwendigen Ausstattung für Menschen mit Behinderung. Es fehlen vielerorts Haltegriffe und gut einsehbare Spiegel. Hilfreich wäre es, geschlossene Mülleimer, Ablageflächen und Haken zu installieren. Sämtliche Wickelauflagen hatten nur eine Belastbarkeit von 15kg. Damit eignen sie sich also nicht für größere Kinder, die gewickelt werden müssen. Einige Türen sind leider nicht von innen verschließbar. Auch fehlen Alarmknopfvorrichtungen. Hier besteht aus Sicht des Beirats dringender Handlungsbedarf! Viele dieser Defizite würden sich mit geringem Aufwand beheben lassen. Unternehmen, die mehr wissen wollen, können sich gern per E-Mail an den Beirat Inklusion wenden: kontakt@beirat-inklusion-hu.de Im Rathaus konnte der Beirat Inklusion schon einen Teilerfolg verbuchen. Nach der Begehung mit dem Hausmeister, wurden die abgesprochenen Lösungen zeitnah realisiert. Gut ausgestattete Toiletten für Menschen mit Behinderung sind wichtig, da diese ansonsten vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden. Verständlicherweise verlassen Menschen, die eine öffentlich zugängliche Toilette benötigen, nicht so gern ihre häusliche Umgebung und isolieren sich damit. Der Beirat Inklusion würde es hilfreich finden, wenn Gastronomie und Handel ihre sanitären Anlagen für die Allgemeinheit zugänglich machen würden. Dies würde das Angebot für die Öffentlichkeit wesentlich verbessern. Wünschenswert wäre, wenn mehr Toiletten für Menschen mit Behinderung angeboten würden. Bei diesem Thema wird der Beirat Inklusion weiter am Ball bleiben. Foto: Beim Handtuchhalter fängt es schon an: Rainer Jaeger und der Beirat Inklusion für Menschen mit Behinderung haben öffentliche Toiletten in Henstedt-Ulzburg auf ihre Behindertengerechtigkeit überprüft.
18.03.2022
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Der Krieg in der Ukraine und das damit verbundene Leid der Menschen erschüttert uns zutiefst. Viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde wollen helfen. Sei es mit Sachspenden oder indem sie Wohnraum für Geflüchtete Menschen aus der Ukraine zur Verfügung stellen. Beide Hilfsangebote sind gern gesehen und werden dringend benötigt. Und für beides gibt es in Henstedt-Ulzburg nun passende Anlaufstellen.
Seit Donnerstag, dem 3. März 2022 gibt es im Tiedenkamp 17 in Henstedt-Ulzburg eine zentrale Sammelstelle für Sachspenden für die Ukraine, an der montags bis samstags im Zeitraum von 15 Uhr bis 18 Uhr Sachspenden abgegeben werden können. Damit die Hilfe zielgerichtet erfolgen kann, können nur die Artikel entgegengenommen werden, die dringend benötigt werden. Dies sind aktuell: Wasser (Kunststoffflaschen) Softgetränke (auch zuckerhaltig) Babynahrung Lebensmittel (haltbar / Konserven) Snacks (z.B. Müsliriegel, Schokoriegel, etc.) Brot (haltbar, z.B. Knäckebrot) Warme Kleidung (alle Größen) Da sich die Bedarfe vor Ort aufgrund der dynamischen Lage ändern können, können sich auch die benötigten Artikel ändern. Eine stets den aktuellen Gegebenheiten angepasste Liste finden Sie im Internet unter: www.sued-se.de Die gesammelten Spenden werden mit Transportern an die ukrainisch-polnische Grenze gebracht und von dort aus weiter verteilt. Außerdem erreichen die Gemeindeverwaltung Angebote von Bürgerinnen und Bürgern, die bereit wären, aus der Ukraine Geflüchtete privat bei sich aufzunehmen oder zu diesem Zweck privaten Wohnraum zur Unterbringung Geflüchteter an die Gemeinde zu vermieten. Diese Angebote nehmen wir als Kommune sehr gerne entgegen, da die gemeindlichen Unterbringungskapazitäten begrenzt sind. Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg ruft die Bürgerinnen und Bürger – aber auch ortsansässige Wohnungsbauunternehmen – auf, sich bei uns zu melden, wenn Sie freien Wohnraum zur Verfügung stellen können. Wenden Sie sich hierzu bitte an Frau Grabowski in der Gemeindeverwaltung, vorzugsweise per Mail an ukraine@henstedt-ulzburg.de oder melden Sie sich telefonisch unter 04193/963-341. In diesen schweren Zeiten ist es wichtig, die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Henstedt-Ulzburg hilft – helfen Sie bitte mit! Ich danke Ihnen für Ihre Spendenbereitschaft!
03.03.2022