Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
55.916 Berichte ●  25.350 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Henstedt-Ulzburg ADFC Henstedt-Ulzburg
ADFC Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Der ADFC Henstedt-Ulzburg lädt zu geführten Radtouren ein. Für Ende Juni und Anfang Juli sind eine Feierabendtour und zwei Tagestouren geplant. Ziele sind Bad Bramstedt, Bergedorf oder auch eine schöne 3 Seentour.
Feierabendtour am 22.06. nach Bad Bramstedt Am Dienstag, den 28. Juni um 18.00 Uhr startet eine weitere Feierabendtour zu der Kurstadt Bad Bramstedt. Startort ist der Europa-Garten neben dem Rathaus Ulzburg. Die Tour ist ca. 40 km lang und führt über Kaltenkirchen, Kampen, Nützen durch das Kurgebiet nach Bad Bramstedt. Gerastet wird bei einem Eiscafe, um Kräfte für die Rücktour über Lentfö
21.06.2022
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Der 40-Tonner von Karsten Rohlwing ist wieder gut gefüllt. Der nächste Hilfstransport mit Spendengütern aus Henstedt-Ulzburg hat am Donnerstag die Annahmestelle bei Firma Harrs im Tiedenkamp 17 in Richtung ukrainische Grenze verlassen. 30 Paletten mit Sachspenden mit einem geschätzten Warenwert von 30.000 bis 35.000 Euro werden vom Henstedt-Ulzburger Unternehmer Rohlwing ehrenamtlich in ein Hilfslager der Organisation „Help Ukraine Romania“ gebracht.
Es ist seine dritte Fahrt nach Nordrumänien und der insgesamt vierte Transport mit Spenden aus Henstedt-Ulzburg. „Die da unten hören nicht auf, also hören wir auch nicht auf“, sagt Rohlwing und meint damit die Menschen an der Grenze zur Ukraine, die das Spendenlager in Rumänien betreiben und den Weitertransport der Hilfsgüter in das Kriegsgebiet in der Ostukraine organisieren. Bei seiner ersten
27.06.2022
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
55.916 Berichte, 1.069 Videos, 710 Fotogalerien und 25.350 Fotos


27
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Nächster Hilfstransport für die Ukraine gestartet
21
Jun
ADFC Henstedt-Ulzburg
ADFC Henstedt-Ulzburg lädt zu geführten Radtouren ein
17
Jun
DKMS
4-jährige Nimi aus Kisdorf braucht dringend Stammzellenspende
17
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Erstes Deutsch – Französisches Partnerschaftstreffen
16
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg sucht Kulturpreisträger/in 2022
14
Jun
DRK
Blutspendeaktion auf dem Rhen
13
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Persische Teezeremonie in der Kunststation im Henstedter Hof
08
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Berufliche Nischen finden! Vortragsreihe „Gut zu wissen!“
07
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Neugestaltung Bolzplatz „Am Trotz“ - mit Fußballturnier
03
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Inklusive Radfahrt durch Henstedt-Ulzburg am 9. Juni 2022
02
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg und SH Netz verlängern ihre Zusammenarbeit
02
Jun
Ole Christopher Plambeck
Land unterstützt Schulträger im Kreis Segeberg
01
Jun
KuKuHU
Eröffnung der KuKuHU2022 in der Götzberger Mühle
01
Jun
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
„Die Toten von Fehmarn“ Lesung mit Eric Berg
31
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Informationsabend im Zentrum der Hilfe gut besucht
30
Mai
Kultur im Dorf Alveslohe e.V.
Anna Schäfer - Jetzt, morgen war gestern
27
Mai
Gemeinde Henstedt
Auftaktveranstaltung: „Wir machen Klimaschutz“
25
Mai
Ole-Christopher Plambeck
Positive Einnahmeentwicklung und weniger Schulden
25
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
KiTa Schulstraße ist „Anerkannter Bewegungskindergarten“
19
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Stadtradeln - Henstedt-Ulzburg radelt für ein gutes Klima
19
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Vereine präsentieren sich beim Gemeindefest im Bürgerpark
13
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Lust auf Kommunalpolitik? Engagierte Frauen gesucht!
09
Mai
VHS Henstedt-Ulzburg
Zehn neue Entspannungskursleiterinnen verabschiedet
06
Mai
Seniorenbeirat Henstedt-Ulzburg
Neuauflage des Senioren Wegweisers ist da!
06
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Bekämpfung von invasiven Neophyten im Gemeindegebiet
04
Mai
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
„Arnulf – Der Herr der Elbe“ Lesung mit Robert Focken
03
Mai
Erziehungs- und Familienberatung
Ängste bei Kindern und Jugendlichen – wie Eltern helfen können
02
Mai
Aktuell
Henstedt-Ulzburg droht Schicksal als Strom-City
02
Mai
Henstedt-Ulzburg bewegt e.V.
3. HU-Jahrmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
29
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
PM Freundeskreise fusionieren zum Verein der Partnerschaften
29
Apr
Kultur im Margarethenhoff
Wilde Weltmusik vom Atlantik bis zum schwarzen Meer
28
Apr
Ole-Christopher Plambeck
Die Infrastruktur zukunftsfest machen
26
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Behindertenbeauftragte organisieren Benefizkonzert
23
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Naturbad Beckersberg öffnet am 7. Mai 2022
22
Apr
ADFC Henstedt-Ulzburg
ADFC Henstedt-Ulzburg lädt zur Drei-Quellentour ein
21
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Spende von 150 Rotbuchen für Wiederaufforstung
20
Apr
Rotary Club Henstedt-Ulzburg
Alstergymnasium und Rotary starten Vortragsreihe
12
Apr
Lions Club Henstedt-Ulzburg
Ostereier-Aktion: Ausgabe der Preise am 16. April
11
Apr
Lions Club Alveslohe
27. Lions Benefiz Golfturnier auf Gut Kaden
07
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Deutsche Post eröffnet zusätzliche Partner-Filiale
04
Apr
Lions Club Alveslohe
Raues Haus Kattendorf freut sich über Nestschaukelspende
04
Apr
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Zentrum der Hilfe für Geflüchtete im CCU wird gut angenommen
01
Apr
Ole-Christopher Plambeck
Diskussion über Flächenversiegelung
31
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Fahrradversteigerung online
30
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Werkmeister spendet Matratzen für Bedürftige
29
Mär
Kirchengemeinde St. Petrus
Camp2Go - Abenteuer-Ferien in Henstedt-Ulzburg
29
Mär
Lions Club Henstedt-Ulzburg
Lions helfen mit verschiedenen Aktionen der Ukraine
28
Mär
Kultur im Margarethenhoff
Die Spontane Breitseite Improtheater Steife Brise zu Gast
24
Mär
Aktuell
Bündelung der Ostküstenleitung mit A20 Trasse gefordert
23
Mär
forum hu
Instagrammatik - das streamende Klassenzimmer
22
Mär
Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V.
„Zentrum der Hilfe“ in Henstedt-Ulzburg eingerichtet
18
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Beirat Inklusion für Menschen mit Behinderung startet Begehungen
17
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Ferienpass: Wer hat tolle Angebote für Kinder und Jugendliche?
14
Mär
Bürger Aktiv e.V.
BürgerAktiv und die Wege aus der Einsamkeit
11
Mär
VHS Henstedt-Ulzburg
Vortrag: Faszinierende Fälle aus der Rechtsmedizin
10
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gute Perspektiven für die hausärztliche Versorgung in Henstedt
08
Mär
Bündnis90/Die Grünen
Umweltpolitisches Urgestein der WHU wechselt zu den Grünen
07
Mär
Erlöserkirche Henstedt
Stille Zeit und Friedensgebete
07
Mär
Kultur im Dorf Alveslohe e.V.
Theatergruppe Bühnenreif präsentiert Endstation Himmelreich
04
Mär
CDU
Sievers in Sievershütten einstimmig wiedergewählt
03
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg hilft: Zentrale Annahmestelle für Sachspenden
01
Mär
Lions Club
Ostereier-Aktion des Lions Clubs geht wieder los
01
Mär
Gemeindebücherei Henstedt-Ulzburg
„Saatgut leihen – Vielfalt ernten“
01
Mär
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Mahnwache gegen den Krieg in der Ukraine
28
Feb
Lions Club
Jugendcamp für Flutopfer – VR Bank verdoppelt am 03.03. Spenden
28
Feb
Träger-Verein Dorfhaus Kisdorf
Vincent und Theo van Gogh - eine einzigartige Bruderliebe
25
Feb
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Internationaler Frauentag - Gleichstellung statt Blumen!
24
Feb
Ole-Christopher Plambeck
KI ist eine Erfolgsstory in Schleswig-Holstein!
23
Feb
Bündnis90/Die Grünen
Vetorecht für den Klimaschutz gefordert
22
Feb
Ole-Christopher Plambeck
Portfolio-Verkauf ist ein Lichtblick
Suche schließen
Henstedt-Ulzburg DKMS
DKMS
Kisdorf (em)Die vierjährige Nimoe aus Kisdorf/Henstedt-Ulzburg hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am 26.Juni 2022 von 11 bis 15 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in 24629 Kisdorf als potentielle Stammzellspenderin oder potentieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden benötigt, da der gemeinnüt
17.06.2022
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Bereits am Himmelfahrtswochenende Ende Mai reiste eine 16-köpfige Gruppe aus Henstedt-Ulzburg in die Partnerstadt Maurepas bei Paris. An diesem ersten Partnerschaftstreffen seit dem Beginn der Corona-Pandemie und nach der Fusion der bisherigen Freundeskreise (Maurepas, Usedom, Waterlooville) nahm neben jungen und älteren Mitgliedern auch die Bürgermeisterin von Henstedt-Ulzburg, Ulrike Schmidt, teil. Die französischen Gastgeber hatten wieder ein bunt
17.06.2022
Henstedt-Ulzburg Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) In diesem Jahr soll es endlich wieder eine Kulturpreisträgerin oder einen Kulturpreisträger in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg geben! Zuletzt wurde der Preis im Jahr 2018 verliehen. Nachdem die letzte Ausschreibung des Kulturpreises im Jahr 2020 Corona bedingt nicht erfolgen konnte, wird dieses Jahr nun zum insgesamt zwölften Mal der Kulturpreis der Gertraud und Heinz Manke-Stiftung ausgelobt. Durch den Kulturpreis sollen künstlerische Leistun
16.06.2022
Henstedt-Ulzburg DRK
DRK
Henstedt-Ulzburg (em) Zur nächsten Blutspendenaktion in Henstedt-Ulzburg lädt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost in den Gemeindesaal der St.Petrus-Kirche, Norderstedter Straße 22. Sie findet am Freitag, den 24.06.2022, in der Zeit von 15.00 bis 19.30 Uhr statt. Um einen reibungslosen Ablauf unter Einhaltung all
14.06.2022

ExpertenTipps

Alle ExpertenTipps anzeigen »
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/henstedt-ulzburg/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust

Stellenmarkt

Seniorenbetreuung Vollzeit Pflege Seniorenheim Weiterbildungsm?glichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Wellnessausbildung Ausbildung Wellness Masseur Masseurausbildung Selbst?ndigkeit Nebenverdienst Wellnessmassage Ausbildung Wellness Masseur Massage und Wellnesstherapeut
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Henstedt-Ulzburg Vollzeit unbefristet Zahntechnik
Weitere Informationen
Neum?nster Pflegefachmann/frau Altenpflege Gesundheits- und Krankenpfleger/in station?r
Weitere Informationen
Norderstedt Pflege Teil- oder Vollzeit
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Bei der ersten inklusiven Radfahrt im Mai beteiligten sich über dreißig Personen. Mit viel Begeisterung wurden Teile des Gewerbegebietes, der Bürgerpark und der Ortsteil Henstedt erkundet. Jetzt ist eine weitere Radtour durch den ADFC Henstedt-Ulzburg, den Beirat Inklusion, die Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und die Lebenshilfe Kaltenkirchen am 9. Juni 2022 um 18 Uhr geplant.
Treffpunkt ist der Rathausplatz in Henstedt-Ulzburg. Die rund 16 km lange Strecke führt durch Henstedt-Ulzburg und ist mit allen Arten von Fahrrädern befahrbar. Rainer Jaeger, Vorsitzender des Beirats Inklusion und Mitglied im ADFC Henstedt-Ulzburg hat die Strecke ausgearbeitet. Er bittet die anderen Verkehrsteilnehmenden um Verständnis, wenn es durch den geschlossenen Verband der Fahrradteilnehmer*innen zu leichten Verzögerungen kommen kann. Auch die Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Henstedt-Ulzburg, Britta Brünn und Uta Herrnring-Vollmer, freuen sich auf rege Beteiligung. Wie auch zuvor stehen die beiden im engen Kontakt zum Rauhen Haus und den Segeberger Wohn- und Werkstätten in Henstedt-Ulzburg. Ihnen ist es besonders wichtig, dass Menschen mit Behinderung nicht von Freizeit- und Sportangeboten ausgeschlossen werden. Und was alle Organisatoren ganz besonders erfreut: die gefahrenen Kilometer zählen für die Aktion „Stadtradeln“, die im Zeitraum 5. bis 25. Juni 2022 stattfindet, für die Gemeinde Henstedt-Ulzburg mit! Um Anmeldung zur inklusiven Radfahrt durch Henstedt-Ulzburg wird gebeten unter: radtouren-fuer-alle@Kaltenkirchen.de oder telefonisch in der Gemeindeverwaltung unter der Rufnummer 04193-963-426 (Mareike Mierau). Menschen, die eine Unterstützung benötigen, möchten dieses bitte frühzeitig bekanntgeben. Das Tragen eines Fahrradhelmes ist wünschenswert. Foto: Conner und sein Papa Rainer Jaeger freuen sich gemeinsam mit Mareike Mierau, Mitarbeiterin der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und zuständig für das Thema Radverkehr, auf die zweite inklusive Radtour durch Henstedt-Ulzburg am 9. Juni 2022.
03.06.2022
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
KuKuHU
Henstedt-Ulzburg (em) Nach langer Zeit ist es wieder soweit und Besucher dürfen sich in der diesjährigen KuKuHU auf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm freuen. Besonders reich vertreten ist die Chormusik. „Denn Musik ist Leben“ so singen es die Norderstedter Chöre „Alster Nord“ und „Septima“ am Mittwoch in der St. Petruskirche, am Tag zuvor ertönt in der Erlöserkirche „die Stunde des Schönen“ mit „MuGoPop“ und „Hast du Töne“ und in der Kreuzkirche findet am Freitag der schon traditionelle Abend der Chöre statt.
Am Pfingstmontag findet die Eröffnung der KuKuH um 10.30 Uhr in der Götzberger Mühle statt. Christian Röpkes, Vorstand HU-Marketing und die Bürgermeisterin Ulrike Schmidt halten die Reden zur Eröffnung der 14. Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg. Ab 12:00 Uhr beantworten wir wenige Meter weiter an unserem Infostand- auf dem Hof Schümann- nicht nur alle Fragen zur KuKuHU, vielmehr startet dort gleichzeitig ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Musikprogramm. Und natürlich können dort der KuKuHU-Wein 2022 und Zeichnungen von Gisa Casties gekauft werden. In diesem Jahr können leider nur Kaltgetränke angeboten werden, aber natürlich kann gern ein eigener Picknickkorb mitgebracht werden. Alle Infos unter www.kukuhu.de
01.06.2022
VR Bank Barbecue bringt Spenden für die DLRG
VR Bank in Holstein
VR Bank Barbecue bringt Spenden für die DLRG
Bramstedter TS-Handball gewinnt VW T6
VR Bank in Holstein
Bramstedter TS-Handball gewinnt VW T6
VR Bank in Holstein bleibt Stabilitätsanker in der Region
VR Bank in Holstein
VR Bank in Holstein bleibt Stabilitätsanker in der Region
VR Bank in Holstein saniert wieder Spielplätze
VR Bank in Holstein
VR Bank in Holstein saniert wieder Spielplätze
35 Jahre für die VR Bank in Holstein aktiv
VR Bank In Holstein
35 Jahre für die VR Bank in Holstein aktiv
Lilly Krückmann: Politik habe ich am Frühstückstisch gelernt
EGNO | 51 Menschen
Lilly Krückmann: Politik habe ich am Frühstückstisch gelernt
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
EGNO
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
EGNO
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
Größte Ansiedlung des Jahres - die Serrala Group in Norderstedt
EGNO
Größte Ansiedlung des Jahres - die Serrala Group in Norderstedt
Ole-Christopher Plambeck
Henstedt-Ulzburg (em) Zur der vorgestellten Mai-Steuerschätzung 2022 erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Ole Plambeck: „Die Mai-Steuerschätzung 2022 ist eine in unsicheren Zeiten. Der Ukraine-Krieg, die Inflation und auch die Corona-Pandemie haben Einfluss auf die Zahlenentwicklung.
Daher kann erst im Laufe des Jahres festgestellt, wie belastbar diese Zahlen überhaupt sind. Trotz dieser Faktoren lässt die Steuerschätzung vorsichtig optimistisch in die Zukunft blicken. Gegenüber dem Haushalt 2022 steigen die Einnahmen um 631 Millionen Euro für das Land. Noch nicht berücksichtigt ist das Entlastungpaket des Bundes, das die schleswig-holsteinischen Einnahmen um rund 190 Millionen Euro reduzieren wird. Zudem müssen ungefähr 128 Millionen Euro für den Kommunalen Finanzausgleich abgezogen werden. Das bedeutet, dass nur rund 300 statt 503 Millionen Euro aus den Notkrediten in Anspruch genommen werden müssen. Schleswig-Holstein macht also weniger Schulden. Die Kommunen können mit Mehreinnahmen aus dem Kommunalen Finanzausgleich und aus der anteiligen Lohn- und Einkommensteuer sowie aus den Gemeindesteuern rechnen. Die Gewerbesteuer ist dagegen stark rückläufig. Auch hier muss die Entwicklung im Laufe des Jahres abgewartet werden. Aufgrund der vielen heute noch unbekannten Faktoren gilt es, weiterhin bedacht zu handeln, solide zu wirtschaften und die richtigen Schwerpunkte zu setzen. Denn nur so werden wir die positive Entwicklung in Schleswig-Holstein fortsetzen können.“
25.05.2022
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
dodenhof
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Erziehungs- und Familienberatung
Henstedt-Ulzburg (em) Im Verlauf ihrer Kindheit beobachten und erfahren Kinder ständig etwas Neues und müssen immer wieder einschätzen, ob das Neue bedrohlich oder gefährlich ist. Ängste gehören zur normalen Entwicklung eines Kindes, wobei die Intensität auch vom Temperament des Kindes abhängt. Diese entwicklungsbedingten Ängste treten typischer Weise in einer bestimmten Entwicklungsphase auf und gehen in der Regel allein wieder weg.
Während bestimmte Ängste in der Kindheit entwicklungsbedingt und normal sind, spricht man von einer Angststörung, wenn das Kind oder der Jugendliche die Aufgaben, die sich in seinem Lebensalter stellen, nicht mehr bewältigen kann. An diesem Abend wird Eltern ein Einblick gegeben, in welchen Entwicklungsphasen welche entwicklungsbedingten Ängste auftreten und wie Eltern ihre Kinder bei der Bewältigung unterstützen können. Darüber hinaus wird ein Überblick über Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen gegeben, wie sich diese von den „normalen“ Ängsten unterscheiden und welche Hilfsangebote sinnvoll sind. Die Online-Veranstaltung „Ängste bei Kindern und Jugendlichen – wie Eltern helfen können“ ist Teil der Veranstaltungsreihe „Familie online“, die jeden Donnerstag um 19:30 Uhr stattfindet. Informationen zum Thema vermittelt Jutta Borgstedt von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Henstedt-Ulzburg. Eltern können in der Veranstaltung per Chat Fragen stellen. Die kostenlose Teilnahme erfolgt über den Link https://video.landesstelle-hamburg.de/familie-online. Weitere Infos unter: 04193/966450 oder per Mail unter info@sozialeberatung-henstedt-ulzburg.de.
03.05.2022
Aktuell
Henstedt-Ulzburg (em) Die Fraktionen von CDU. BfB und FDP in Henstedt-Ulzburg äußerten sich sehr enttäuscht über den Besuch von Tobias Goldschmidt, Staatssekretär des Kieler Umweltministerium. Der Planungs- und Bauzuschuss hatte Goldschmidt am vergangenen Montag eingeladen, um erneut die Planung der 380kv-Ostküstenleitung zu diskutieren, die mitten durch Henstedt-Ulzburg führen und in einem Umspannwerk mit 10 – 20 ha Größe am Ortsrand nahe der A7 enden soll.
Die Henstedt-Ulzburger Kommunalpolitiker fordern seit Jahren, die Ostküstenleitung entlang der Trasse der geplanten A20 zu bauen. „Dies belastet die Menschen im Kreis Segeberg deutlich weniger und beschleunigt den Bau dieser wichtigen Stromtrasse erheblich,“ betonen Michael Meschede (CDU), Jens Iversen (BfB) und Stephan Holowaty (FDP) für ihre Fraktionen. „Wir sind außerordentlich enttäuscht darüber, dass Goldschmidt, der sich selber bereits für die Zeit nach der Landtagswahl als neuer Umweltminister ins Gespräch gebracht hat, weiter auf der Stromtrasse quer durch Henstedt-Ulzburg beharrt.“ „Natürlich wird die Leitung dringend gebraucht – aber sie passt am besten dorthin, wo die Belastungen am geringsten sind. Das Prinzip der „Bündelung der Belastungen“ wird nicht ausreichend beachtet.“ Fakt sei auch, dass das zuständige grün geführte Ministerium in Kiel sich den Henstedt-Ulzburger Argumenten seit Jahren komplett und nachhaltig verweigert habe. Auch die TenneT als Vorhabenträger habe seit Jahren lediglich in Salami-Taktik und zudem überwiegend falsch informiert. Erkennbar sei ferner, so Holowaty, Meschede und Iversen, dass durch das Projekt Ostküstenleitung Folgeprojekte initiiert werden, wie das Projekt DC31. Diese Projekte werden weitere Belastungen für Henstedt-Ulzburg zur Folge haben. „Henstedt-Ulzburg wird damit zur Strom-City mit Dauerbaustellen – Natur und Entwicklungsräume für Wohnen und Gewerbe werden in Henstedt-Ulzburg zerstört, während die Gewinne ausschließlich in den Winderzeugungsgebieten entstehen.“ „Sehr schmallippig“ sei Goldschmidt’s Auftritt zudem gewesen, befinden die Kommunalpolitiker. „Uns fehlt jedes Verständnis dafür, dass Goldschmidt zum Beispiel ein klares Bekenntnis zum Weiterbau der A20 vermissen ließ. Dies ist Teil des derzeitig gültigen Koalitionsvertrages. Aber natürlich ist uns klar, dass die GRÜNEN insgesamt die A20 weiter verhindern oder verzögern wollten.“ Der Weiterbau der A20 sei für Henstedt-Ulzburg ein extrem wichtiges Infrastrukturprojekt und wird für den gesamten Kreis Segeberg und auch Henstedt-Ulzburg und seine Nachbargemeinden eine erhebliche Entlastung insbesondere von innerörtlichem LKW-Verkehr bringen. Enttäuscht zeigen sich die Fraktionsvertreter auch darüber, dass Bürgermeisterin Ulrike Schmidt (parteilos) erst gar nicht an der Ausschusssitzung teilgenommen hat. „Sie hat es vorgezogen, am gleichzeitig tagenden Finanzausschuss teilzunehmen. Dabei wird die Ostküstenleitung das Bild und die Chancen von Henstedt-Ulzburg für die nächsten 50-100 Jahre ganz nachhaltig prägen. Das sind falsche Prioritäten der Bürgermeisterin und ein falsches Signal“ sagt Jens Iversen von der BfB-Wählergemeinschaft. „Wir sind aber auch enttäuscht von dem Verhalten der SPD, der Grünen und der WHU im Ausschuss. Alle Parteien haben gemeinsam im Ort für eine Verlegung der Ostküstenleitung plakatiert. Doch im Ausschuss kam – nichts. Das Bild, das die Gemeindepolitik hier abgibt, ist kein starkes.“ Vor allem die GRÜNEN hier vor Ort müssten erklären, wie sie nach dem Besuch ihres eigenen Staatssekretärs zur Leitung quer durch Henstedt-Ulzburg stehen. Wer zu dem Ziel, Henstedt-Ulzburg zu schützen, nicht mehr steht, sollte ehrlicherweise seine Logos auf den gemeinsamen Plakaten überkleben.
02.05.2022
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Am Samstag, dem 21. Mai 2022 um 17 Uhr findet im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg ein ganz besonderes Konzert mit großartigen Künstlerinnen und Künstlern statt. Organisiert haben dieses Britta Brünn und Uta Herrnring-Vollmer, die beiden Beauftragten für Menschen mit Behinderung in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg.
Der Eintritt ist kostenlos. Es wird um Spenden, die für inklusive Projekte in der Gemeinde eingesetzt werden sollen, gebeten. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Sitzplätzen ist eine Anmeldung per E-Mail an behindertenbeauftragte@h-u.de erforderlich. Das Bürgerhaus ist barrierefrei zugänglich. Auftreten werden der Gebärdenchor HandsUp aus Hamburg, die Gruppe Mamma Lauda der Lebenshilfe Stormarn aus Norderstedt sowie der klassische Liedermacher mit Gitarre und Gesang Holger Steenbock aus Alveslohe. Im Rahmen der Veranstaltung stellt die Künstlerin Feri Tabrisi Werke der Kunststation Henstedt-Ulzburg vor.
26.04.2022
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg (em) Eine große Fläche im Erdgeschoss des CCU in Sichtweite zum Rathaus ist seit vergangener Woche die erste Anlaufstelle für Geflüchtete, die aktuell in großer Zahl aus der Ukraine in Henstedt-Ulzburg ankommen. Hier können sich die Ukrainerinnen und Ukrainer untereinander vernetzen, sie erhalten ins Ukrainische übersetzte Informationen zu ihrem Aufenthalt in Deutschland, dürfen sich aus den Kleiderspenden etwas aussuchen oder können einfach nur verweilen.
Für die Kleinsten hat der Henstedt-Ulzburger Ortsverein des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) eine Spielecke im hinteren Bereich des Raumes eingerichtet. „Uns war schnell klar, dass wir neben Sachspenden für die Menschen in der Ukraine auch eine Anlaufstelle für zu uns Geflohene benötigen“, sagt Frank Bueschler, einer der Organisatoren der ehrenamtlichen Ukrainehilfe in Henstedt-Ulzburg, die sich unter dem Slogan „HU hilft“ zusammengeschlossen haben. Das Zentrum der Hilfe hat an drei Nachmittagen die Woche – dienstags, donnerstags und samstags – von 15 bis 18 Uhr geöffnet. „Das Angebot wird sehr gut angenommen, wir haben bereits am ersten Tag 30 Personen begrüßen dürfen“, so Bueschler. Um deutsche Informationen ins Ukrainische zu übersetzen, helfen kurzfristig Übersetzungsprogramme. Frank Bueschler ist aber auch sehr dankbar über die Unterstützung von Eugenia Irmisch. Die gebürtige Ukrainerin lebt seit zehn Jahren in Deutschland und hilft im Zentrum der Hilfe, Sprachbarrieren zu überwinden und wichtige Informationen an die frisch Angekommenen zu übermitteln. Die Fragen, die ihre Landsleute haben, seien vielfältig, so Irmisch. „Es geht um SIM-Karten fürs Handy, wo man günstige Lebensmittel erhält, medizinische Fragen, wie man eine Arbeit findet oder seine Kinder in der Schule anmeldet.“ Viele Ukrainerinnen und Ukrainer sind bisher privat untergekommen und möchten für ihren Lebensunterhalt alleine aufkommen und keine Belastung für Freunde oder Verwandte sein. In Henstedt-Ulzburg ist die Bereitschaft, sich einzubringen und zu helfen, seit Beginn des Ukrainekrieges immens. „Über 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben sich in kürzester Zeit bei uns gemeldet“, sagt Sylvie Manke, 1. Vorsitzende des DKSB in Henstedt-Ulzburg. Der DKSB hat auch die psychische Gesundheit der Helfenden im Blick und bietet Online-Workshops zum Umgang mit Geflüchteten an. „Der nächste Online-Workshop findet am 11. April 2022 statt, alle Infos hierzu sind unter www.sued-se.de zu finden“, sagt Sylvie Manke. Dass es ohne das Ehrenamt nicht geht, weiß auch Bürgermeisterin Ulrike Schmidt. „Kurz nach dem Beginn des Krieges in der Ukraine haben wir wöchentliche Koordinierungsrunden im Ratssaal einberufen, in denen sich die Verwaltung und das Ehrenamt kontinuierlich zur Ukrainehilfe austauschen. Wir können diese Krise nur gemeinsam bewältigen, deshalb bin ich sehr dankbar dafür, mit welch überragendem Engagement sich das Ehrenamt einbringt“, so die Bürgermeisterin. Koordiniert werden die Ehrenamtlichen von Dieter Riemenschneider. Helfende werden jetzt an zwei Stellen im Ort benötigt und zwar im Zentrum der Hilfe im CCU, aber auch weiterhin in der zentralen Annahmestelle für Sachspenden für die Ukraine am Tiedenkamp 17. „Es werden weiterhin dringend leicht verzehrbare Lebensmittel und Getränke für die Ukraine benötigt“, berichtet Dieter Riemenschneider. „Wir brauchen weiterhin die Unterstützung der Bevölkerung und sind für jede Lebensmittelspende dankbar, damit wir schnell einen weiteren Transport an die ukrainische Grenze losschicken können“, so Riemenschneider. Willkommen sind neben Sachspenden für die Ukraine außerdem Geldspenden, um kurzfristig benötigte Dinge für das Zentrum der Hilfe anschaffen zu können oder den Transport der Lebensmittel in die Ukraine zu finanzieren. Diese und alle weiteren Informationen zur Ukrainehilfe in Henstedt-Ulzburg finden Sie gebündelt und stets aktuell unter: www.sued-se.de Foto: Freuen sich, dass das Zentrum der Hilfe so gut angenommen wird (von links): CCU-Centermanager Erich Lawrenz, Bürgermeisterin Ulrike Schmidt, Frank Bueschler (Organisator HU hilft), Wenzel Waschischeck (Integrationsbeauftragter Gemeinde Henstedt-Ulzburg) und Sylvie Manke (1. Vorsitzende DKSB)
04.04.2022